For the complete experience, please enable JavaScript in your browser.
autonomeZone Raumzeitlabor
www.autonomezone.de © " manQuant " - Raumzeitlabor E=mc3 / Tel.01738231184 + WhatsApp / man@autonomezone.de
arrow-red.png
Neu / 2014
Ei_dasTraumoracleH500_web_bs_original.jpgAtombombe_Web_bs_original.jpg arrow-red.png
Foto - Baum der Erkenntnis
Dieser Katalog präsentiert einige wichtige Arbeiten und Visionen von manQuant
Kunst als Bewusstseinserweiterung
UNO_FlaggeH200_bs_original.jpg a-agua-e-a-terra_bs_original.jpg arrow-red.png
Diese Homepage wurde mit Cabanova erstellt. Jeder kann seine eigene Homepage ohne Vorkenntnisse kreieren, grenzenlos,- hier 20% Rabatt.
arrow-red.png arrow-red.png
Foto: Avatar - Orakel Projekt Egg
Die Naturrechte
arrow-red.png
Gitter-Terra_bs_original.jpg arrow-red.png
"Die ErdeNatur - die selbsterfüllende Prophezeiung."
Die Menscheit lebt den Zerfall ihrer Kultur und Lebensräume weil man ohne Spiritualität von der Gesamtheit kaum weiß. . . . . . . die unumkehrliche Vernichtung der lebensspendenten Biosphäre Erde steht deswegen auf dem Spiel. . . Im Götzendienst zum Geld und unsinnigen Konsum, verstrickt im Verteilungskampf, vergiftet und verbraucht die Menscheit mehr und immer mehr die Biosphäre Erde . . . letztendlich steht die Vernichtung der Biosphäre auf dem Spiel . . . Atommüll verseucht unsere Lebensgrundlage über Jahrtausende. . . Kunststoffe zerfallen in Nanopartikel, und beeinflussen hormonähnlich die Natur . . . Depression, Krankheiten bis zum Krebs. Krieg, Verteilungskämpfe um Rohstoffressourcen, Wasser, Landfläche, Luft, Nahrung . . . . Zivilisierte staatliche Systeme brechen auseinander, Terror, Krieg, Massenelend, Völkerwanderung. . . Rational betrachtet eine UNO-Studie - daß es für Gegenmaßnahmen zu spät sein wird . Die Reaktion der ErdNatur - was nun in Wirklichkeit folgt. . . es kommt der Tag des Zorn - die Religion werden aufeinander losgehen. . . "eine Macht" die den Frieden von der Erde nimmt, dass die Menschen sich untereinander auffressen werden . . . Der Plan - manQuant hat ein Plan, ein wirkliches Tor zur ErdNatur . . . der Gedankenverstärker - " Quantenraum E=mc3 " Im Zentrum einer Pyramide ( Seitenlänge ca.9 Meter) befindet sich eine Kugel ( D 3,20 Meter ). der Overview-Effekt der Mondbesucher wird simuliert . Der Overview-Effekt ist ein spirituelles emotionales Phänomen der Mondbesucher beim Anblick der Erde auf der Rückreise. Die Erkenntnis. . . . die Die Natur der Erde in ihrem ganzen Sein und Antlitz wirkt wundersam und schön. Sie ist heilig und durch nichts ersetzbar. Ein Raumschiff das unser Leben, alles Leben beschützt durch den Weltraum trägt . . . Dieses Bewußtsein ist Teil der Evolution, wir können nur Teil der ErdNatur sein, der Wille zum Leben ist unsere Verantwortung weil man das weiß Die Erkenntnis: Die Menschwerdung ist so gewollt. . .
aktuelles Projekt
Die ErdeNatur und die Anthropogenese . . . wenn man sich vorstellt die Erde aus dem Weltraum zu betrachten . . . sehen wir diesen erstaunlichen unbeschreibbar schönen blauen Planeten, ein lebender Organismus, aber gleichzeitig sehr verletzlich ist. Die Menschen die wirklich im Weltraum waren erlebten mit allen ihren Sinnen gleichzeitig die ErdeNatur in ihrer ganzen Heiligkeit, Ihr Antlitz in Ehrfurcht Vebundenheit und Dankbarkeit - die Bewahrung des irdische Lebens auf der Erde vor der Unwirtlichkeit des Weltraums . . . Die Anthropogenese . . . die Menschwerdung - die evolutive Herausbildung der körperlichen und geistigen Eigenschaften sind Interdependenzen zwischen genetischen, zerebralen, ökologischen, sozialen und kulturellen Faktoren. Homo sapiens besitzt viele Eigenschaften und man rational bewusst werden kann, wenn man will - Erwacht zu sein. Die Menschwerdung dient im Sii des Lebens dem erhalt der ErdeNatur. Sinnvoll rätzelhaft ist die fähigkeit zur Fantasie, auch die Fähigkeit spirituell an eine höhere Macht zu glauben, Spiritualität das die Welt der Erscheinungen transzendiert, - das Universum, - das Sonnensystem, - die Erde hat ihre Natur, - sich als integraler Teil in die ErdeNatur spirituell hineinzuversetzensich Selbst im Ganzes zu wiederzuerkennen und . Fragt man in der Entwicklung der Anthropogenese nach dem Sinn des Lebens, dann deswegen, weil der Sinn des Lebens im Dualismus verlorengegangen ist. Ohne diese verlorene Uneigentlichkeit würde sich die Frage nicht stellen. Es ist der Sinn einer Frage, ihre Antwort zu finden.
mehr zu den Installationen, klick auf ein Bild
https://de.wikipedia.org/wiki/Mensch https://de.wikipedia.org/wiki/Hominisation https://de.wikipedia.org/wiki/Rationalit%C3%A4t